VIESSMANN    Edelstahl- und Aluminium-Regalsysteme

Edelstahlboden, kegelverpresst

Tecto Spezial Wandstoß

 

 

Magnetdichtrahmen

Fleisch- und Wurstgehänge
 für Deckenmontage

Edelstahl:

Die Verarbeitung von hochwertigem
Edelstahl 1.4301 (V2A) für alle Regalelemente
sorgt für erstklassige Hygieneeigenschaften
und rostfreie Beständigkeit.
Durch die doppelte Kantung der
Boden-Auflagen und ihre Einhängung
in die Regalleitern werden unnötige
Schmutzablagerungen vermieden. Die
walzglatten Oberflächen sind besonders
widerstandsfähig und leicht zu reinigen.

Edelstahl für höchste HACCP Hygieneansprüche

Rostfrei, robust und leicht zu reinigen

Erhöhte Standfestigkeit durch
Diagonalkreuz

Einfache Montage

Feldlast: bis zu 1200 kg max.

Fachlast: bis zu 200 kg max.

4 Tiefen, 8 Breiten, 5 Höhen lieferbar

Schraubbare Stellfüße zum
Ausgleich von Bodenunebenheiten

Schlingerleisten und Seitenblech sind als Zubehör erhältlich.

Das robuste Stabio-Regalsystem bietet
dank seiner hohen Materialgüte aus
rostfreiem Edelstahl höchste Belastbarkeit
und ist durch die glatten
Oberflächen angenehm leicht zu reinigen.
Durch Elektropolierung vergütete
Stahlprofile garantieren Leistungsfähigkeit
und langlebige Funktion.

Aluminium:

Das eigenstabile Almo-Regalsystem
bewährt sich durch seine leichtgewichtige
Aluminium-Qualität insbesondere
für trockenes Kühlgut, das von allen
Seiten gut erreichbar sein soll. Als
Stecksystem konzipiert, gewährleisten
kraftschlüssige Verbindungen zwischen
Regalrahmen und Tragbalken
präzise Betriebssicherheit. Hochwertige
Oberflächen-Eloxierung garantiert
beste Korrosionsbeständigkeit.

Leicht und stabil

Einfache Reinigung der herausnehmbaren Kunststoff- und Aluminiumauflagen – auch in Gewerbespülmaschinen

Standsichere und verwindungssteife
Konstruktion durch Profilrohre

Auf- und Abbau ohne Werkzeug

Feldlast: bis zu 600 kg max.

Fachlast: bis zu 200 kg max.

3 Tiefen, 7 Breiten, 2 Höhen lieferbar

Schraubbare Stellfüße zum Ausgleich
von Bodenunebenheiten

Fa. Klein * Philosophenweg 43 * 38300 Wolfenbüttel * Tel.: 05331/62222 * Fax: 05331/62285